Willkommen in der Praxis für Traumatherapie und Akupunktur
                                                                 A n j a   I s i n g                               

Methoden und Verfahren


Mein Therapieangebot richtet sich an Erwachsene. Bei den Therapiesitzungen handelt es sich um Einzeltherapien, die sich inhaltlich und in den Methoden an Ihren Bedürfnissen orientieren.

Jeder Mensch ist einzigartig. Deshalb spreche ich die Verfahren individuell mit Ihnen ab und wir erarbeiten diese gemeinsam. Sie sind somit am therapeutischen Prozess beteiligt.

In meiner Arbeit, die methodenübergreifend ist, integriere ich u.a. folgende Methoden und Techniken:

Die Grundlage meiner Behandlungen beruht immer auf einer vertrauensvollen Beziehung. Dabei ist es mir sehr wichtig, auf Ihre speziellen Wünsche und Bedürfnisse einzugehen und auch Ihre Grenzen zu respektieren.

Zu Beginn der Behandlung steht zunächst das Erreichen einer inneren Sicherheit und Stabilität. Dazu gehören Übungen zur Selbstberuhigung und auch Stressabbau.

Sie lernen im Laufe der Behandlung verschiedene Bewältigungstrategien kennen, Übungen zur Selbstwahrnehmung und Hilfe zur Selbsthilfe. Sie lernen eigene Kraftquellen zu nutzen sowie Ihr Potential, Ihre Stärken und Fähigkeiten (Ressourcen) zu erkennen und neu zu erfahren und dabei eigene Lösungswege zu schaffen. Ich möchte Sie dabei begleiten, kleine Schritte zur Annäherung des traumatischen Erlebnisses zu wagen.

Sie werden behutsam Methoden erlernen, belastende Bilder und Gedanken sowie negative körperliche Reaktionen auf ein Minimum zu reduzieren und Blockaden aufzulösen. Einem Vermeidungsverhalten soll entgegengewirkt werden.

Ich bin davon überzeugt, dass jeder Mensch die Fähigkeit in sich trägt, sein Trauma zu besiegen. Mit individuellen Schritten wird es Ihnen möglich sein, traumatische Erlebnisse sanft aufzulösen.

Selbstverständlich unterliegen die Inhalte Ihrer therapeutischen Sitzungen der Schweigepflicht.